Glonntal Fischereiverein 1889 e.V. Petershausen
Glonntal Fischereiverein 1889 e.V. Petershausen

Herzlich Willkommen und Petri Heil!

Weihnachtsfeier 9.12.2017

Einladung Weihnachtsfeier.pdf
PDF-Dokument [107.6 KB]

Gemeinsames Essen ab 18:30 Uhr, gegen 19:00 Uhr ist die Begrüßung durch unseren Vorstand geplant, 19:30 Uhr beginnt der besinnliche Teil mit der Musikgruppe "In Takt". Gegen 20:00 Uhr kommt der Nikolaus für unsere Kleinsten, danach ist die Tombola.

 

Für die Weihnachtsfeier 2017 stehen 3 Gerichte sowie 2 Nachspeisen

zur Auswahl.

 

Halbe Ente mit Blaukraut und Kartoffelknödel

Schnitzel mit Kartoffelsalat

Hirschgulasch mit Semmelknödel

 

Adventstiramisu oder Bratapfel

 

Dazu gibt es selbstgebackene Plätzchen von unseren Mitgliedern.

 

Für unsere kleinen Gäste (bis max 10 Jahre) hält der Nikolaus eine Überraschung bereit. Deswegen bitten wir, wie auch in den vergangenen Jahren, um Rückmeldung wer mit kleinen Kindern zur Weihnachtsfeier kommt. Der Nikolaus möchte sich entsprechend darauf einrichten.

Die Einladungen zur Weihnachstfeier werden in der November Monatsversammlung verteilt und auch hier als PDF zum download bereitgestellt. Der Rest wird per Post verschickt.

 

Kontaktadresse für Plätzchen, Geld, Geschenkpaketspenden und verbindliche Anmeldungen mit Speisenvorbestellung,

Rückmeldungen bitte bis 26.11.2017

 

Doreen Schwappacher

doreen@spenglerei-schwappacher.de

08137 9986317

Brachsenfischen 27.08.2017

Auch in diesem Jahr fand das alljährliche Brachsenfischen statt.

Viele Mitglieder machten sich am 27.08.2017 auf den Weg zum Aloisweiher um zu fischen und danach gemeinsam zu grillen. Der Verein spendierte leckere Steaks, Semmeln und Getränke. Außerdem gab es Salat, Kuchen und Kaffeespenden von unseren Mitgliedern. Danke dafür! Es wurde alles gemütlich hergerichtet und unter den Pavillions machten die paar Regentropfen niemandem etwas aus. Außerdem war in diesem Jahr auch unsere Jugend zahlreich vertreten, was natürlich besonders schön war.

Der Glonntal Fischereiverein 1889 e.V. nimmt tief bewegt Abschied von seinem langjährigen Mitglied und ehemaligem Vorstand Helmut Fuchs der am 24.07.2017

völlig überraschend verstarb.

Er war seit dem 01.01.1978 Mitglied im Verein. Seit 1981 engagierte er sich in der Jugendarbeit,1982 wurde er zum Jugendwart gewählt.1985 wurde er Vorstand und blieb dies über 30 Jahre. Erst im März diesen Jahres beschloss er sich nicht mehr für die Wahl zur Verfügung zu stellen.

Er wurde daraufhin zum Ehrenmitglied ernannt. Wir danken ihm für seine langjährige Treue und werden ihm stets ein aufrichtiges Andenken bewahren. Seiner Familie gilt unser tief empfundenes Beileid.

 

 

Beisetzung von Helmut Fuchs ist am 11.08.2017 um 10 Uhr in Ebersbach.

 

Die Vorbereitungen laufen -dank vieler fleißiger Hände- auf Hochtouren.

Also tragt euch den Termin gleich in den Kalender ein. Am Sonntag den 23.07.2017 ist es wieder so weit. Wie jedes Jahr erwartet unsere Gäste ein gut organisiertes Fischerfest mit vielen Leckereien. Schnappt euch eure Mamas, Omas, Ehefrauen, Tanten, Schwestern, Nachbarinnen,... denn an dem Tag bleibt die Küche kalt. Lasst euch von uns verwöhnen mit Steckerlfisch, geräuchertem Fisch, Rollbraten, Käseteller, Brezn, vielen leckeren Kuchen und Torten...Wir freuen uns auf Euch!

Schlammpeitzger-Aktion

Um das Vorkommen des Schlammpeitzgers zu überprüfen wurde vom Landesamt für Umwelt ein Team beauftragt an ca. 85 ausgewählten Untersuchungspunkten in Bayern mittels Elektrobefischung nach diesem Fischlein zu suchen. Auch unser Verein wurde gefragt, ob die Elektrobefischung an einem Punkt unseres Gewässers gestattet wird, diesem Anliegen wurde schon aus reiner Neugier entgegengekommen. Nachdem der Termin der Elektrobefischung, bei dem der Vorstand und der Jugendwart anwesend sein wollten, zweimal verschoben wurde, fand die Untersuchung am 19.06.2017 bei strahlendem Sonnenschein statt. Um es vorwegzunehmen, leider wurde bei uns kein Schlammpeitzger gefunden, dies war aber auch an 40 anderen Untersuchungsstellen vor uns so. Hechtlein, Bitterlinge, diverse junge Weißfische ca. 5cm, eine junge Schleie ca. 7cm, Stichlinge und der sogenannte Blaubandkärpfling ca. 5cm, ein nicht heimischer Fisch, der von den Fischzuchten als Futterfisch eingesetzt wird und mit Besatzmaßnahmen eingeschleppt wird. Die Anzahl der Jungfische zeigt auf einer relativ kurzen Gewässerstrecke, daß von diversen Arten erfolgreich abgelaicht wird.

 

Fischerfest 23.07.2017

 

Liebe Mitglieder, ein Verein lebt duch das Vereinsleben. Um wieder so ein tolles Event wie das alljährliche Fischerfest auf die Beine stellen zu können benötigt man viele fleißige Hände. Wer also noch ein paar Arbeitsstunden leisten möchte und gleichzeitig mit dabei sein will (es macht nämlich auch wirklich Spaß!) darf sich gern bei Wolfgang Geier 08137 7577 melden. Wir beginnen mit den Arbeiten schon am Donnerstag 20.07. und diese dauern an bis zum 24.07.2017.

Also meld Dich und sei dabei!

Auch Kuchenspenden sind HERZLICH WILLKOMMEN, diese bitte bei

Doreen Schwappacher 08137 9986317 anmelden.

Jugend-Königsfischen Jugend 16.07.2017

Auch beim Jugend-Königsfischen können fleißiger Helfer gebraucht werden. Wer ein paar Arbeitsstunden in lustiger Runde verbringen möchte, bitte bei Wolfgang Geier melden. Kuchenspenden sind auch hier gern gesehen. Doreen Schwappacher freut sich über jede Anmeldung :)

Einladungen per Mail

Wir haben beschlossen das Geld für Porto in Zukunft sinnvoller zu nutzen als in Briefmarken zu investieren. Alle Einladungen / Termine sind künftig immer auf der Homepage zu sehen. (Ausnahme Jahreshauptversammlung) Wer sie zusätzlich per Mail bekommen möchte, kann seine Mail-Adresse gern an Doreen Schwappacher weiterleiten:

doreen@spenglerei-schwappacher.de  Wer gern weiterhin Post von uns bekommen möchte, bekommt dies natürlich auch weiterhin. Hierfür bitte bei den nächsten Veranstaltungen (Aalkönigsfischen, Königsfischen, Monatsversammlung) in die ausliegenden Listen eintragen.

Wir danken für Euer Verständnis!

Vatertagsfischen in Hohenkammer 25.05.2017

 

Da schleicht sich einmal eine Mutti unter die Vatertagsfischer...und dann DAS! Auf diesem Wege nochmal DANKE an die fleißigen und geduldigen Helfer.

Die Mutti ist nämlich Anfänger :)

 

Es ist sehr erfreulich das sich so viele Mitglieder auf den Weg gemacht haben um die gesellige Runde zu bereichern. Es war ein nettes Beisammensein und Dank Herrn Puffer und Herrn Flammensbeck gab es wieder viele lachende Gesichter...

Spanferkel - Essen bei Familie Kistler 25.05.2017

Ein dickes, fettes Dankeschön an Familie Kistler die sich wieder einmal viel Arbeit machte um das alljährliche gemeinsame Spanferkel-Essen zu ermöglichen. Ein Danke auch an die Helfer zb für das Kartoffeln schälen, Geschirr besorgen ect. und natürlich bedanken wir uns beim edlen Spender des Spanferkels: Manfred Eltschka. Ein rundherum gelungener Tag im Glonntal Fischereiverein.

Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahl 11.03.2017

Die Jahreshauptversammlung des GLV 1889 e.V. Petershausen begann pünktlich um 15°°Uhr Herr Fuchs begrüßte 58 Mitglieder, sowie die Gäste Herrn Bürgermeister Fath, den Ehrenpräsidenten des FVO, Herrn Blank und den 2. Vorsitzenden des ACI, Herrn Sperl.  Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt 168 Erwachsene, 74 Jahreskarteninhaber und 15 Jungfischer.

Hauptthema der Versammlung war die Vorstandsneuwahl. Der gebildete Wahlausschuß mit Herrn Alfons Blank als Wahlleiter, Herrn Heinz Flammensbeck als 1.Beisitzer, Herrn Günter Echtler als 2.Beisitzer führte die Neuwahlen durch, das neue Vorstandsteam setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorstand Walter Fröhlich

2. Vorstand Robert Schwappacher

3. Kassierer Martin Haas

3. Schriftführerin Doreen Schwappacher

4. Chronist Michael Schwappacher

5. Erster Jugendwart Wolfgang Geier

6. Zweiter Jugendwart Johann Burger

7. Besatzwart Manfred Eltschka

8. Gerätewart Heinz Flammensbeck

9. Gewässerwart Josef Stampfl

Beiräte: Arno König, Richard Puffer, Gerhard Froschmeier, Johann Langenegger

Nach der Wahl ehrte der 1.Bürgermeister der Gemeinde Petershausen Herr Fath Herrn Helmut Fuchs für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und überreichte eine Ehrenurkunde und einen Fairtrade-Geschenkkorb.

Herr Blank , als Ehrenpräsident des FVO ehrte unseren ehemaligen 1.Vorstand Helmut Fuchs mit der silbernen Verdienst-Medaille des Fischereiverbandes für hervorragende Verdienste um die Fischerei in Oberbayern. Robert Schwappacher als 2.Vorstand wurde mit der Verdienstmedaille in Bronze und Heinz Flammensbeck mit der Ehrennadel in Gold für besondere Verdienste geehrt.

Der neue Vorstand schlug der Hauptversammlung vor Herrn Helmut Fuchs als Anerkennung für seinen jahrzehntelangen Einsatz als 1.Vorstand zum Ehrenmitglied zu erklären, dieser Vorschlag wurde einstimmig angenommen, Herr Fuchs erhielt eine Ehrenurkunde des Vereins und ein kleines Geschenk. Die Hauptversammlung wurde um 17.25 Uhr beendet.

 

Jahreshauptversammlung 09.03.2013

Die Jahreshautpversammlung des Glonntalfischereivereins wurde am 09.03.2013 um 17 Uhr beendet. Nähere Informationen zur neuen Vorstandschaft finden Sie im entsprechenden Menüpunkt. Bürgermeister Günter Fuchs konnte den Glonntalfischern die erfreuliche Nachricht überbringen, dass die Brücke über den Mühlbach in 2013 in Angriff genommen wird.

 

 

Aktuelles

Mitglied werden?

Aufnahmeantrag
A U F N A H M E A N T R A G.pdf
PDF-Dokument [300.5 KB]
Aufnahmeantrag Jugend.pdf
PDF-Dokument [288.6 KB]

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann laden Sie unseren Aufnahmeantrag herunter.

Unser Verein darf maximal 90 Jahreskarten vergeben, aktuell sind 78 Karten ausgegeben, das noch freie Kontingent von 12 Karten kann schnell vergriffen sein.

Details zu Vereinsbeiträgen finden Sie hier.

 

Der Aufnahmeantrag für die Jungfischer ist unter "Jugend" zu finden.

Hier finden Sie uns:

Glonntal Fischereiverein 1889 e.V. Petershausen


Walter Fröhlich

Fliederweg 1

Kleinberghofen
85253 Erdweg

 

Telefon: 08254-996241

Fax:        08254-995461

Email: walter.froehlich(at)glonntal-fv.de

(at) durch @ ersetzen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Glonntal Fischereiverein Petershausen